Skip to content

Category Archives: Brandteig

Brandteig

13-Nov-10

Brandteig ist sehr beliebt.

Damit er auch gelingt lässt man die angegebenen Mengen Wasser, Butter und Salz in einem Stielpfännchen aufkochen. Dann das Geschirr vom Herd nehmen und das vorher gesiebte Mehl auf einmal hineinschütten. Würden sie das Mehl langsam hinzugeben, würden sich Klümpchen bilden, die sich nicht mehr lösen würden.

In dem Moment, wo das Mehl in das heiße Wasser kommt, rasch zu rühren beginnen und so lange rühren, bis der Teig glatt ist und sich vom Boden der Pfanne löst. Rühren sie dennoch noch ca. 1 Minute weiter. Geben sie nun den heißen Teig in eine Schüssel und rühren sie die Eier nach und nach in den heißen Teig ein.

Ist der Teig kalt geworden, fügen sie das Backpulver hinzu. Würden sie das Backpulver mit den warmen Zutaten zusammenmengen, dann würde die Triebkraft vorzeitig ausgelöst und diese würde damit verloren gehen.