Skip to content

Tag Archives: Gewürz

Rosmarin

02-Dez-10

Rosmarin – wird vor allem bei deftigen Speisen verwendet. Oft in Kombination mit Thymian oder Knoblauch. Kann entweder frisch verwendet, oder aber auch mit den Gerichten mitgekocht werden.

Basilikum

02-Dez-10

Basilikum hat einen pfeffrigen Geschmack. Es kann zu Tomaten, Teigwaren, Käse oder Salaten zur Verfeinerung beigemengt werden. Ebenso kann man Basilikum mit den Speisen mitkochen.

Dillkraut

02-Dez-10

Dillkraut – der Geschmack von Soßen und Fisch kann damit „verfeinert“ werden. Sogar deftigen Backwaren kann Dill beigemengt werden. Die Samen und Dolden können auch als Würze für Sauerkonserven verwendet werden.

Estragon

24-Nov-10

Estragon – kann in Speisen sparsam verwendet mitgekocht werden. Wird vor allem bei Eiergerichten, hellem Fleisch und Buttersoßen wegen seinem Anisgeschmack beigemengt

Schnittlauch

24-Nov-10

Schnittlauch

Schnittlauch – auf ein Butterbrot schmeckt total toll. Er sollte in keinem Salat fehlen und stets frisch verwendet werden. Auch für Suppen, Soßen und Majonnaisen eignet sich Schnittlauch sehr gut.

Kerbel

22-Nov-10

Kerbel – wird vor allem zu Gerichten mit hellem Fleisch oder Fisch verwendet. Auch Salate können damit verfeinert werden. Kerbel darf jedoch nur frisch verwendet werden.

Minze

22-Nov-10

Minze – sollte nur getrocknet mit den Speisen mitgekocht werden. Eignet sich ideal zu Hülsenfrüchten, Kartoffeln oder Hackbraten. Auch Salaten kann Minze beigemengt werden

Borretsch

19-Nov-10

Borretsch –wird wegen seines Aromas auch Gurkenkraut genannt und eignet sich zu fast allen Salatarten. Bei diesem Kraut sind auch die Blüten essbar, man sollte sie jedoch nicht kochen oder trocknen.

Fenchel

19-Nov-10

Fenchel – hat einen Anis-ähnlichen Geschmack und wird immer frisch zu verschiedenen Fisch-, Quark- oder Gurkengerichten beigemengt. Auch für Gerichte mit Lamm kann Fenchel verwendet werden. Auch in Teeform wird Fenchel angeboten.

Portulak

19-Nov-10

Portulak – dieses Kraut eignet sich zum verfeinern von Suppen und Soßen. Natürlich auch für Salate durch seinen eher salzigen Geschmack.